Events

Aktuelle Veranstaltungen

Lehmanns Alerting Service:

Dienst für Neuerscheinungen

Buch-Neuerscheinungen und Vorankündigungen periodisch und abteilungsbezogen sichten, bewerten und nahtlos in bestehenden Einkaufs- und Vorschlagsprozesse einbinden.

Der Lehmanns Alerting Service (LAS) unterstützt Krankenhäuser, Unternehmen, Behörden und weitere Organisationen im gesamten Auswahl- und Erwerbungsprozess und darüber hinaus im Vorschlagswesen. Dieser Dienst ist individuell pro Nutzer konfigurierbar und an die jeweiligen Methoden des Unternehmens anpassbar. Er ermöglicht die vollständige digitale Abwicklung der unternehmensinternen und externen Kommunikation von Merklisten und Warenkörben aus den Lehmanns Portallösungen.

Mehr als 98% aller Buch-Neuerscheinungen aus deutschen und anglo-amerikanischen Verlagen werden vom LAS abgedeckt. Ihre aktuellen Warenkörbe und Merklisten mit den ausgewählten Neu­er­schei­nungen können Sie um Backlist-Titel und graue Literatur ergänzen. Sie haben jederzeit Zugriff – auch retro­spektiv – auf die Monatslisten zurückliegend bis 2015.

Lehmanns eBook Additions

eBook Novitäten nie wieder verpassen!

In den letzten Jahren haben eBooks, insbesondere im universitären Umfeld und Corporate-Bereich, erheblich an Bedeutung gewonnen. Die Pandemie hat diese Entwicklung noch einmal beschleunigt, da die dezentrale Nutzung bei Kontaktvermeidung sowie der Verlagerung von Arbeitsplatz ins Home-Office unersetzlich ist.

Lehmanns Document Delivery Service

Lieferservice für einzelne Fachartikel

Die Beschaffung und Nutzung von einzelnen Artikeln aus wissenschaftlichen Zeitschriften ist unüber­sichtlich, zeitraubend und oft mit hohen administrativen Aufwänden verbunden. Damit ist jetzt Schluss! Lehmanns Media bietet in seinem Medienportal Le2B ab sofort einen systemgestützten Lieferservice für über 35 Millionen Fach-Publikationen.

eLibris

eBooks sofort downloaden und sicher offline nutzen

Welche Einkäuferin / welcher Einkäufer kennt das nicht: „Bis wann brauchen Sie das?” – „Bis gestern!” Solche „Just-in-Time-Anforderungen” (oder ehrlicher formuliert: Anforderungen auf den letzten Drücker) konnten bislang in Unternehmen mit Zentraleinkauf nicht sofort umgesetzt werden. Der Grund: Besteller und Nutzer sind nicht identisch und damit auch nicht die Rechner-IDs, die für das Digital Rights Management (DRM) von eBooks genutzt werden.

Lehmanns Media ist die „Quelle für verlässliches Wissen“ und bringt Wissen dorthin, wo es gebraucht wird. Wir sind überzeugt, dass Wissen und Innovation eng miteinander verbunden sind. In unseren Live-Events greifen wir daher innovative Zukunftsthemen auf und sprechen mit hochkarätigen Persönlichkeiten über relevante Themen. 

Talk_Logo_freigestellt_svg

Herausragende Persönlichkeiten im exklusiven Talk

Der führende Innovationsforscher Prof. Dr. Ebersberger im Talk:

Entdecken Sie Ihr Innovationspotential

In unserem Talk mit dem führenden Innovationsforscher Prof. Ebersberger erfahren Sie, in welchem Umfeld Kreativität und Risikobereitschaft dauerhaft gefördert werden können. Mit seinem Future-Flip-Book hat Prof. Ebersberger eine wissenschaftlich versierte und gleichzeitig spielerische Möglichkeit geschaffen, um sich Innovationen auf sehr abstrakte Weise zu nähern. Über 5 Millionen verschiedene Vier-Wort-Kombinationen dienen als Impulsgeber für innovative Ideen.

Fordern Sie jetzt die Aufzeichnung vom 27.6.2024 an und erhalten Sie exklusives Bonusmaterial. 

Weitere Talk-Runden, die Sie interessieren könnten:

AnwenderForum_Logo_freigestellt_svg

Digitale Lösungen und echte Anwendungsfälle

Digitales AnwenderForum "Mehrwert eRessourcen"

Digitale Ressourcen sind heute nicht mehr wegzudenken! Sie bieten viele Vorteile, stellen uns aber auch vor große Herausforderungen. Anhand echter Anwendungsfällen zeigen wir Ihnen, wie eine effiziente und rechtssichere Nutzung digitaler Ressourcen möglich ist und welche Vorteile optimierte Prozesse bieten. Mit dabei sind die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, die GU Deutsche Hochschule, die FernUniversität in Hagen, das Marinekommando Rostock, die H+H Software GmbH, die SciFlow GmbH und die beiden Startups Bookscreener und SUMM-AI!

Digitales AnwenderForum "Transformation gestalten"

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Digitales AnwenderForum "Quo vadisOpen Access"

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inspirierend! Wunderbar, dass Herr Büttner mit seinen Kontakten und seinem Team so am Puls der Zeit sind. Auch in den Krankenhausbibliotheken wird der Wandel spürbar und angesprochen.

Monika Kuiter; Schön Klinik Vogtareuth
Die Komplexität der Thematik war mir bis heute nicht so bewusst! Und obwohl alle Themen sehr intensiv und im Detail besprochen wurde, sie waren immer für einen „Laien“ klar und gut verständlich. Ganz besonders beeindruckend fand ich Contenshift mit Ihren Start-Ups. Danke für einen spannenden Tag.

Margret Becker
Es war gut, mal wieder über den eigenen, alltäglichen Tellerrand schauen zu dürfen. Insbesondere die Vorstellung der Start-up Unternehmen war interessant. Und das Highlight war natürlich der Abschluss von Hr. Krieg. Danke für die Organisation und die Moderation und Fragestellungen durch Herrn Büttner. Sehr bereichernd.

Ulrike Oelhoff; Universität Mannheim
Es war eine absolut professionelle und souverän absolvierte und moderierte Veranstaltung. Ein abwechslungsreiches, informatives Programm, was viel Input lieferte.

Dagmar Härter; Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Die gestrige Veranstaltung war ein Highlight für mich. Alle Beiträge waren sehr informativ und hervorragend vorgetragen. Viele neue Inputs. Besonders spannend fand ich die Vorstellung der Start Ups.

Gabriele Dangel-Hartmann; Hochschulbibliothek Weingarten
Eine wirklich interessante vielfältige Veranstaltung mit Themen, die in den Bibliotheken aktuell sind. Ich freue mich auf das AnwenderForum 2023

Anke Schmeier; Hochschule Trier
Previous slide
Next slide

Die ReferentInnen:

Deepa Gautam-Nigge ist Senior Director Corporate Delevopment M&A bei SAP.  Die Herausgeberin des Buchs #Ecosystem Innovation ist Mitglied in Aufsichtsgremien börsennotierter und familiengeführten Unternehmen sowie Vorsitzende des Stiftungsrats der RWTH Aachen University-Stiftung. 

Dr. Sonja Stuchtey ist Gründerin von The Landbanking Group, der Beratung Nota Bene und den Sozialunternehmen Alliance4 Europe und Science-Lab. Sie ist unter anderem auch Aufsichtsrätin der Stiftung Kinderklinik Schwabing.

Simone Menne ist Galeristin und  Aufsichtsrätin in verschiedenen Unternehmen sowie Präsidentin der American Chamber of Commerce Germany. Zuvor war sie als CFO für die Gründung von Digital Labs bei LH Group und Boehringer Ingelheim verantwortlich.

Marius Almstedt ist Mitgründer und Managing Director der globalen Technologietransfer Plattform PatentPlus.io. Über die Plattform erhalten Industriefirmen und Investoren direkten Zugang zu relevanten Forschungspartnern um die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Produkte voranzutreiben.

Jan Hiesserich ist Strategiechef Europa bei dem US-amerikanischen Softwarespezialist Palantir Technologies. Bei SAP SE war er als Head of CEO-Reputation&Strategic Positioning tätig. Zuvor hat er als Managing Director bei Finsbury Glover Hering zahlreiche Übernahmen und Fusionen begleitet.

Prof. Dr. Katja Nettesheim ist seit 2019 Gründerin, Co-Funder und CEO von Culcha, ein Berliner Startup, das Transformierenden im Unternehmen dabei hilft, Führungsverhalten und Zusammenarbeit messbar zu modernisieren. 

Michael Faschingbauer gründete und betreibt effectuation.de. Er ist Pionier im Transfer von effectuation (Theorie unternehmerischer Expertise) in unterschiedlichen Handlungsfelder unter Ungewissheit. 

Christian Schmereim ist seit 2016 CEO der MEERX connect GmbH und dort verantwortlich für die IT-Strategie & Mastermind digitaler Prozessoptimierung .

Dr. Niels Peter Thomas ist Präsident für Springer Nature, Greater China und Managing Director Books, Springer Nature. Seit 2021 ist er für das Buchportfolio von Springer Nature verantwortlich. 

Dr. Thomas Mutschler ist seit 2011 Leiter der Abteilung Medienerwerbung und Medienerschließung an der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena

Annette Strauch-Davey (M.A.) ist Kulturwissenschaftlerin/Europ. Ethnologin und Anglistin der Georg-August-Universität Göttingen. Seit 2022 ist sie die leitende Koordinatorin  Forschungsdatenmanagement OVGU Magdeburg

Susanne Göttker (MA LIS) ist seit 2021 an der Universitätsbibliothek der Fern-Universität in Hagen. Sie ist Gründungsmitglied und Beiratsmitglied der GeSIG Netzwerk Fachinformation e.V. 

Patrick Peiffer leitet seit 2005 das Konsortium an der Luxemburger Nationalbibliothek.  Es bietet komplette digitale Angebote für akademische und öffentliche Bibliotheken, Forschungszentren, Schulen und öffentliche Verwaltungen an.

Dr. Martina Semmler-Schmetz ist seit 2002 Leiterin der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg; seit 2017 ist sie Mitglied im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen – AGMB e.V.

Dr. Carsten Borchert ist Mitgründer und CEO von SciFlow, dem Texteditor zum Schreiben und Publizieren von wissenschaftlichen Arbeiten. SciFlow ist Partner der Lehmanns Media GmbH.

Karl Krieg ist seit 1980 Bibliothekar an der Universitätsbibliothek Passau und Geschäftsführender Beamter in der Erwerbungsabteilung. 

Ben Kohz ist seit 2019 Teil des Frankfurter Startup READ-O. Eine App für die passende digitale Buchempfehlung.

Dr. Andrey Esaulov ist CEO von Bottalk, eine smarte Text-to-Speech-Lösung, die das Buch in noch mehr Lebenssituationen zugänglich gemacht.

Jens Helbig ist Gründer und CEO von Buuk, ein innovatives Analysetool, um Buchsortimente besser zu positionieren und langfristig sichtbar zu machen.

Claudia Landmesser ist seit 2012 bei Thalia Bücher GmbH und begleitet als Teamleiterin im Bereich IT eCommerce crossfunktionale Produktteams im agilen Kontext. 

Suche

Schnellkontakt

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück!

Der Lehmanns Pro Newsletter

Wissenswertes zu unseren Portalfunktionen, Anwendungstipps, Trends in der Medienbeschaffung und -bereitstellung sowie Geschäftsprozessoptimierung.

Bleiben Sie up-to-date.

Newsletter Anmeldung

Anrede
Name

Der Lehmanns Pro Newsletter

Wissenswertes zu unseren Portalfunktionen, Anwendungstipps, Trends in der Medienbeschaffung und -bereitstellung sowie Geschäftsprozessoptimierung.

Bleiben Sie up-to-date.

Newsletter Anmeldung

Anrede
Name