108. Bibliothekartag 2019 (= 7. Bibliothekskongress)

18. – 21. März, Congress Center Leipzig

Veranstalter des Deutschen Bibliothekartags sind der Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e. V. (VDB) und der Berufsverband Information Bibliothek e. V. (BIB).

Der Bibliothekartag ist die größte, bedeutendste und älteste Fortbildungsveranstaltung für Bibliothekarinnen und Bibliothekare. Das Motto der 2019er Veranstaltung lautet „Bibliotheken verändern“.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme an unserem Vortrag und Ihren Besuch an unserem Tagungsstand!

Auf besonders großes Interesse stießen unser Neuerscheinungsdienst LAS und unser Neuauflagendienst LEIS. Mit beiden Services können Bibliotheken die Aktualität ihres Bestands komfortabel managen.

 
Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Kongressvortrag ein:

Maßgeschneiderte Bereitstellung von Inhalten

Integration von Titel- und Themenlisten aller Medienarten im Portal Le2B

Wann? Wo?

Dienstag, 19. März | 12.45 – 14.00 Uhr | Vortragsraum 12

Referentinnen

Frau Brigitte Döllgast (Bereichsleiterin Bibliotheken, Goethe-Institut e. V.)
Frau Annette Felix (Leitung Key Account Management, Lehmanns Media GmbH)
 

Hat Ihre Bibliothek noch nicht auf EU-konforme e-Rechnungen umgestellt? Wir informieren und beraten sie gerne persönlich vor Ort.

 

Besuchen Sie unseren Tagungsstand

in der Fachausstellung (nur 18. – 20. März)

Stand Nr. D13, Ebene 0

Mo, 18.03.: 12 – 18 Uhr
Di, 19.03.: 09 – 18 Uhr
Mi, 20.03.: 09 – 18 Uhr
 

Direkt im Anschluss an den Bibliothekartag startet übrigens die Leipziger Buchmesse.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen